zum Hauptinhalt springen
KOSTENLOSER VERSAND BEI EINKÄUFEN ÜBER 150 EURO
SCHNELLE LIEFERUNG (1-3 WERKTAGE)
Sichere Zahlungen

Stromverbrauch für Infrarotheizungen – eine Kostenberechnung

Efficiency meter OPRANIC Infrared Indoor Panel heaters

Stromkosten bei Infrarotheizung werden ein wichtiges Thema, wenn man überlegt, mit Infrarot zu heizen. Heizen mit Infrarot bietet bedarfsgerechte Wärme, was Bedenken hinsichtlich des Stromverbrauchs mindert.

Die Infrarotheizung Kosten variieren abhängig von der Heizleistung der Geräte, der Gebäudeisolierung sowie der Anzahl der Außenwände. Der Stromverbrauch bei Infrarotheizung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie der Leistung der Heizung, der Größe des zu beheizenden Raums, der Dauer der Nutzung und der gewünschten Raumtemperatur.

Diese elektrischen Heizungen verwenden nur dann Strom, wenn Wärme erzeugt wird, was sie wirtschaftlicher für bedarfsgerechte Verwendung macht.

Um die Stromkosten bei Infrarotheizung zu berechnen, müssen Sie den Strompreis pro Kilowattstunde (kWh) und die Leistung Ihres Heizkörpers in Watt kennen. Wenn Sie beispielsweise ein 900-Watt-Infrarotpanel und einen Strompreis von 0,4 €/kWh haben, würden die Kosten etwa 0,36 € pro Betriebsstunde betragen. (0,9 kW x 0,4 €/kWh). Diese Rate gilt, wenn der elektrische Heizkörper 1 Stunde lang mit voller Leistung läuft.

Die tatsächliche Betriebsdauer hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab, wie der Isolation Ihrer Region, der Außentemperatur, der Raumgröße und der gewünschten Wärmeleistung. Diese Faktoren beeinflussen, wie lange das Heizgerät laufen muss, um die angenehme Wärme im Raum zu erreichen.

Wenn Sie zum Beispiel einen Raum mit 50 m³ Größe haben und ein Heizgerät mit 900 Watt insgesamt 4 Stunden pro Tag verwenden, bei einem Preis von 0,4 € pro Kilowattstunde, würden die Kosten etwa 1,44 € betragen. Die tatsächliche Betriebszeit hängt von der Isolierung Ihres Gebäudes und der gewünschten Heizleistung ab.

Eine gut isolierte Wohnung wird weniger Energie benötigen, um warm zu bleiben, während bei niedrigen Außentemperaturen möglicherweise mehr Energie zum Heizen erforderlich ist. Die Größe des zu beheizenden Raums beeinflusst auch den Stromverbrauch. Größere Räume erfordern mehr Heizleistung und verbrauchen daher mehr Strom. Durch Strom betrieben erzeugt die Infrarotheizung angenehme Wärme im Raum, die durch Wärmewellen sofort spürbar wird.

Die Kosten der Infrarotheizung im Betrieb variieren ebenso je nach Leistung und Qualität des Infrarot-Heizkörpers. Effiziente Umwandlung von Strom in Wärme ohne Energieverlust rechtfertigt höhere Wärmeleistung für jeden Euro, den Sie bezahlen.

OPRANIC elektrische Heizungen verwenden moderne Infrarot-Technologien. Diese helfen, mehr Energie zu sparen, indem sie einen Großteil der elektrischen Energie in Wärme umwandeln. Im Vergleich zu anderen Systemen auf dem Markt bieten OPRANIC Infrarotheizungen eine bis zu 35 % höhere Oberflächentemperatur.

Sie können den Leistungsbedarf pro Quadratmeter berechnen.

OPRANIC Infrarot Paneelheizungen verwenden fortschrittliche Widerstands- und Nanotechnologie-Siliziumdrähte, um Energie zu sparen und die Energieeffizienz zu maximieren. Diese Raumheizungen erreichen eine beeindruckende Energieumwandlungsrate und wandeln etwa 98-99% der elektrischen Energie in Wärme um. Opranic Infrarot-Elektroheizkörper bieten bis zu 35% mehr Oberflächenwärme im Vergleich zu ähnlichen Systemen auf dem Markt.

Leistungswahl für Infrarot-Heizlösung: Infrarotheizung Stromverbrauch pro qm im Fokus

Die Leistungsgröße Ihres Infrarot-Elektroheizkörpers hängt von der Raumgröße, der Anzahl der Außenwände, der Isolierung und den Außentemperaturen ab. Größere Räume benötigen in der Regel höhere Leistungen, um eine angenehme Wärme zu erzeugen. Auch die Raumhöhe spielt eine wichtige Rolle. Je größer der Raum, desto mehr Heizleistung wird benötigt, um das Raumklima zu verbessern.

Um den Stromverbrauch einer Infrarotheizung zu berechnen, kann man den Stromverbrauch pro Quadratmeter verwenden. Der Stromverbrauch pro qm einer Infrarotheizung liegt durchschnittlich bei etwa 50-100 Watt. Dies bedeutet, dass eine Infrarotheizung mit einer Leistung von 1000 Watt einen Raum von etwa 10-20 Quadratmetern effizient beheizen kann.

Die Wärmeabgabe der OPRANIC-Modelle variiert von minimal bis maximal pro Watt Leistung. Diese Werte basieren auf einem Raum mit einer durchschnittlichen Höhe von 2,4 Metern. Die Mindest- und Maximalwerte sind eher indikativ für die Isolationsstufen.

Infrarotheizungen: Effiziente und kostengünstige Alternative zu konventionellen Heizungen
energy efficiency with opranic infrared panel heaters

Infrarotheizungen nutzen die Eigenschaften von Infrarotstrahlung, um Räume effizient zu heizen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizsystemen, bei denen die Luft erwärmt wird, erwärmen Infrarotheizungen direkt die Oberflächen im Raum. Dadurch wird die Wärme gleichmäßig im Raum verteilt und es entsteht ein angenehmes Raumklima.

Infrarotheizungen sind eine moderne und energieeffiziente Alternative zur herkömmlichen Heizung, die mit Strom betrieben wird. Im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen bieten Infrarotheizungen viele Vorteile, wie einen geringeren Stromverbrauch und niedrigere Kosten.

Infrarotheizungen ergänzen die herkömmlichen konventionellen Heizkörper. Eine energieeffiziente Methode ist es, das gesamte Haus nur moderat zu heizen und in ausgewählten Räumen Infrarotheizungen zu verwenden. Dadurch spart man Energie, indem nicht der ganze Raum auf dieselbe hohe Temperatur gebracht wird.

Infrarot-Heizkörper bieten die Flexibilität, einzelne Räume zu beheizen, ohne das gesamte Heizsystem aktivieren zu müssen. Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie nur in bestimmten Bereichen Wärme benötigen.

Stromverbrauch bei Infrarotheizung: Praktische Tipps zur Kostenoptimierung

Um den Stromverbrauch und die Kosten einer Infrarotheizung zu optimieren, können Sie auch bestimmte Maßnahmen ergreifen.

Die Verwendung eines Thermostats kann auch helfen, die Temperatur zu regulieren und den Stromverbrauch zu reduzieren. Infrarotheizungen arbeiten in Intervallen, daher kann der tatsächliche Stundenpreis niedriger sein als der theoretische Höchstpreis. .

Eine gute Isolierung der Wände und Fenster kann den Wärmeverlust minimieren und den Energiebedarf senken. Die Verwendung einer Infrarotheizung im Neubau kann aufgrund der guten Isolierung zu geringeren Heizanforderungen führen. Daher funktioniert eine Infrarotheizung selten, da die Wärme im Raum eingeschlossen bleibt und nicht entweicht. Diese Eigenschaft macht die Infrarotheizung ökologisch vorteilhaft, insbesondere bei Verwendung eines grünen Stromtarifs, da sie ressourcenschonendes Heizen ermöglicht.

Infrarot-Deckenheizung ist eine gute Option für alte Gebäude mit schlechter Isolierung. Sie heizt bestimmte Bereiche auf und spart Energie. Die Verwendung einer Infrarotheizung im Neubau ist besonders empfehlenswert. Neue Gebäude mit guter Isolierung sind ideal für Infrarotheizungen.. Da Infrarot Heizpaneele im Vergleich zu älteren Gebäuden weniger Wärme benötigen, ist sie kosteneffektiv und effizient.

Ein weiterer Aspekt, den Sie bei der Berechnung der Stromkosten berücksichtigen sollten, ist die Lebensdauer der Infrarotheizung. Eine hochwertige Heizung mit langer Lebensdauer kann langfristig kostengünstiger sein, da Sie weniger häufig Ersatzteile kaufen oder die Heizung austauschen müssen. Infrarotheizungen sind in der Anschaffung oft günstiger als herkömmliche Heizsysteme, da sie keine aufwändige Installation erfordern.

Es ist auch ratsam, den Strompreis regelmäßig zu überprüfen, da sich die Tarife ändern können. Ein Anbieter Infrarotheizungen sind eine beliebte Wahl für die Beheizung von Räumen, da sie eine effiziente und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Heizsystemen bieten. Es ist jedoch wichtig, den Stromverbrauch und die damit verbundenen Kosten im Auge zu behalten.

Die Platzierung spielt eine wichtige Rolle für die Stromverbrauch bei Infrarotheizung

Die richtige Platzierung von Infrarot-Heizkörpern ist entscheidend für eine effiziente Beheizung. Die Stromkosten der Infrarotheizung können durch die richtige Positionierung zusätzlich reduziert werden. Stellen Sie sicher, dass Vorhänge oder Möbel sie nicht abdecken, um die Wärme effektiv zu verteilen.

Daher empfiehlt es sich, die Infrarot-Radiatoren so zu positionieren, dass sie den gesamten Raum mit Wärmestrahlung abdecken. Es ist jedoch wichtig, sie nicht direkt auf das Fenster auszurichten. Für das effiziente Heizen von höheren Räumen empfiehlt es sich, eine Infrarotheizung zu kaufen.

Die Wärmewelle, die auf die Fenster trifft, kann bewirken, dass die Wärme entweicht. Das Glas nimmt die Wärme nicht gut auf oder speichert sie. Daher kann die vom Raumheizkörper erzeugte Wärme durch die Fenster entweichen. Um dies zu vermeiden, platzieren Sie den Infrarot-Heizkörper so, dass seine Strahlungswärme von den Wänden, dem Boden und den Objekten des Raums aufgenommen und zurückgehalten wird, anstatt sie auf die Fenster zu richten.

Bei der Berechnung der benötigten Leistung spielt auch die Raumhöhe eine entscheidende Rolle. Wenn Ihr Raum eine größere Höhe hat, müssen Sie diesen Faktor in Ihre Berechnungen einbeziehen.

Um zu entscheiden, ob Sie Ihren Infrarot-Elektroheizkörper an der Wand oder an der Decke anbringen sollten, müssen Sie einige Faktoren beachten. Infrarotheizungen an der Decke sorgen für eine gleichmäßige Wärmeverteilung im Raum. Wenn Ihre Decke jedoch zu hoch ist, können die Infrarotwellen eine längere Strecke zurücklegen, um die Objekte zu erreichen, wodurch Wandheizungen eine effizientere Wahl darstellen.

Bei Wandheizungen ist es wichtig, sie so zu positionieren, dass sie auf den offenen Raum gerichtet sind, ohne dass Hindernisse die Wellen daran hindern, Objekte und Möbel im gesamten Raum zu erreichen. Infrarotheizungen an der Wand eignen sich für Räume mit offenen Flächen. Unsere Infrarotheizungen an der Decke sparen Platz und verteilen die Strahlungswärme gleichmäßig.

Sie können unsere P5 Serie Heizkörper an der Decke anbringen, da sie nur 2,5 cm dick sind und sich daher perfekt als Deckenheizungen eignen. Die P5-Serie eignet sich auch hervorragend als Wandheizungen, insbesondere wenn ein minimalistisches Design erforderlich ist, da sie mit ihrer weißen matten Oberflächenfarbe nahtlos in den Raum integriert sind.

Auf der anderen Seite sind unsere P6 Serie Heizkörper Wandheizungen, die sowohl Infrarot- als auch erwärmte Luft-Heiztechnologie kombinieren. Diese Hybridfunktion ermöglicht es P6, Energieeinsparungen zu erzielen, insbesondere in Räumen mit Standardraumhöhen.

Vorteile von Infrarot-Raumheizungen:
  • Gleichmäßige Raumbeheizung
  • Angenehmes Raumklima
  • Keine Luftturbulenzen oder Schimmelbildung
  • Einfache InstallationGut für die Gesundheit (allergikerfreundlich und förderlich für die Zirkulation)
    Genießen Sie ein angenehm warmes und gemütliches Raumklima mit hochwertigen OPRANIC-Raumheizungen. Sie können unsere Heizkörper als Deckenheizungen, Wandheizungen oder transportable Heizungen installieren. Holen Sie sich Ihr Infrarot Paneelheizgerät von OPRANIC, perfekt für jeden Raum!

Andere Stellen

Kostenanalyse von Infrarotheizungen: Investition, Betrieb und Einsparungen

Infrarotheizungen haben in den letzten Jahren immer mehr Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da sie eine…

Mehr Lesen

Tipps für die optimale Platzierung von Infrarotheizungen

Die richtige Platzierung Ihrer Infrarotheizung ist entscheidend, um maximale Effizienz und Komfort in Ihren Räumen…

Mehr Lesen

Steuerung und Automatisierung von Infrarotheizungen

Infrarotheizungen haben sich in den letzten Jahren als effiziente und umweltfreundliche Heizlösung etabliert. Diese modernen…

Mehr Lesen

Design und Ästhetik von Infrarotheizungen: Ein moderner Touch für Ihr Zuhause

Infrarotheizungen vereinen modernste Technologie mit ansprechendem Design, um nicht nur eine effiziente Wärmequelle, sondern auch…

Mehr Lesen

Opranic entwickelt und produziert seine eigene Technologie und Schlüsselkomponenten, was zu ausgezeichneter Leistung und Effizienz mit hoher Qualität und Langlebigkeit führt.

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um die neuesten Updates und Angebote zu erhalten!

    Durch Anklicken der Schaltfläche “ABONNIEREN!” erkläre ich mich mit der Verarbeitung personenbezogener Daten einverstanden

    Zahlungsmöglichkeiten
    Versandpartner
    Zurück zum Anfang